Angebote zu "Deeskalation" (213.140 Treffer)

Deeskalation in der Pflege
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Gewalt kommt in allen Pflegebereichen vor: Psychiatrie, Somatik, Behinderten- und Altenpflege. Neben Polizei und Sicherheitsgewerbe gehört die Pflege zu den Berufsgruppen mit den meisten körperlichen Übergriffen. ´´Deeskalation in der Pflege´´ zeigt, wie Sie Gewalt verhindern oder abschwächen können. Kommunikationstheorien, Deeskalationsstrategien, Vorbeugungsmaßnahmen, Sicherheitshinweise, Fixierungs- und Befreiungsgriffe sind Themen, die in diesem Buch praxisnah vermittelt werden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Prävention von Aggression und Gewalt in der Pflege
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Praxisnah: aggressive und gewalttätige Situationen im Arbeitsalltag einschätzen und bewältigen. Hilfreich: Übungen und Tipps für den Arbeitsalltag. Wissenswert: Informationen zu Aggression, Gewalt und Deeskalation. Pflegekräfte werden in ihrem Berufsalltag immer wieder mit Aggression und Gewalt konfrontiert. Beschimpfungen, Drohungen, sogar Übergriffe fordern die Mitarbeiter. Ein professioneller Umgang mit solchen Situationen muss das Ziel haben, Würde und Sicherheit für Patient und Mitarbeiter zu gewährleisten. Dieses praxisnahe Buch bietet Grundlagenwissen zu Angst, Gewalt, Deeskalation und Anti-Aggression. Die Autoren zeigen, wie man aggressivem Verhalten vorbeugen kann. Sie helfen kritische Situationen einzuschätzen und zu bewältigen. Anhand vieler Übungen können Pflegekräfte ihren Alltag reflektieren und mehr Sicherheit und Gelassenheit in kritischen Situationen gewinnen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Gewalt im Griff 2: Deeskalations- und Mediation...
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch bietet SozialarbeiterInnen und PädagogInnen die Möglichkeit, in Kleingruppen und Teams das eigene Deeskalationsverhalten in Gewaltsituationen zu professionalisieren und Techniken der Mediation zu erlernen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Die Kunst der Deeskalation
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Kunst der Deeskalation - das ungewöhnlichste Deeskalationstraining der Welt. In diesem Buch erwarten dich 125 Tage persönliches Wachstum. Ein Selbstcoaching zur Steigerung deiner sozialen Kompetenz und nachhaltigen Entwicklung deiner Fähigkeiten, auch schwierige Konflikte zu entschärfen. Investiere täglich nur 15 Minuten und erhalte Inspirationen, Impulse, Anregungen, Ideen und Strategien zur Verbesserung deiner Einstellungen, Fähigkeiten und Fertigkeiten, um bessere Beziehungen zu deinen Mitmenschen aufzubauen und Aggression und Gewalt zu verhindern. Jeden Tag bewältigst du Übungen, Experimente und Aufgaben, die dich inspirieren, motivieren und dir Mut machen. Das erste Deeskalationstraining, bei dem du dein eigener Trainer bist - völlig selbstbestimmt. Dieses Buch kann dir dabei helfen, Antworten zu finden. Du arbeitest an dir selbst. Du gehst neue Wege. Du verlässt eingetretene Pfade. Du entfliehst dem Alltagstrott. Du änderst deine Perspektive. Du erkennst dich selbst. Duübernimmst Verantwortung für dein eigenes Denken, Fühlen und Handeln. Dein Weg zum Deeskalationsprofi!

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Gewalt in der Pflege
16,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Fälle von Gewalt in der Pflege bis hin zur Tötung von Patienten durch Angehörige der Gesundheitsfachberufe machen in letzter Zeit wiederholt Schlagzeilen und erschüttern die Öffentlichkeit. Ans Tageslicht kommen vielfach nur die extremsten Ereignisse, denen dann mit Entsetzen, Unverständnis und schnellen Schuldzuweisungen begegnet wird. Der international renommierte Pflegewissenschaftler Jürgen Osterbrink und die Juristin Franziska Andratsch durchbrechen mit diesem Buch das große Tabu der Gewalt in der Pflege und schärfen das Bewusstsein für mögliche Gewalthandlungen im Gesundheitsbereich. Ihre These: Nur durch eine möglichst frühe Wahrnehmung und das Erkennen erster Anzeichen von Fehlverhalten lässt sich der Gewalt entgegenwirken. Zu schnell wird in den betroffenen Einrichtungen zur Tagesordnung übergegangen. Eine ernsthafte Auseinandersetzung mit den Vorfällen und eine genaue Analyse der Ursachen bleibt meistens aus. Hier besteht dringender Aufklärungsbedarf. Das Buch geht aber auch auf die Frage ein, ob die Ökonomisierung des Gesundheitsbereiches einem zynischen Umgang mit Patienten Vorschub leistet, der die Anwendung von Gewalt begünstigt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Verhindern Sie Gewalt: Über 100 Anregungen zur ...
6,49 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 20.09.2019
Zum Angebot
Deeskalation in der Pflege als Buch von Marian ...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Deeskalation in der Pflege:Gewaltprävention - Deeskalierende Kommunikation - SaFE- und Schutztechniken. 3. Auflage Marian Rohde/ Tim Bärsch

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 22.09.2019
Zum Angebot
Gewalt im Griff 2: Deeskalations- und Mediation...
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Gewalt im Griff 2: Deeskalations- und Mediationstraining:3. überarbeitete und aktualisierte Auflage Judy Korn/ Thomas Mücke

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 20.09.2019
Zum Angebot
Ekel in der Pflege - eine ´ gewaltige´ Emotion
17,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Obwohl die Pflege alter, kranker und behinderter Menschen eine Vielzahl von ekelerregenden Situationen in sich birgt, gilt das Thema Ekel nach wie vor als Tabu in der Pflege. Die Autorin geht der Frage nach, inwieweit Ekel von Bedeutung sein kann für Gewalt und entwürdigendes Verhalten gegenüber Patienten in Pflegesituationen. Der Ausgangspunkt aller Reaktionen auf Ekel wird dabei in der Angst des Pflegenden vor Integritätsverletzung gesehen. Abschließend werden konkrete Lösungsansätze für die tägliche Pflegepraxis gegeben.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot