Angebote zu "Ekel" (11 Treffer)

Kategorien

Shops

Ekel in der Pflege
17,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Obwohl die Pflege alter, kranker und behinderter Menschen eine Vielzahl von ekelerregenden Situationen in sich birgt, gilt das Thema Ekel nach wie vor als Tabu in der Pflege. Die Autorin geht der Frage nach, inwieweit Ekel von Bedeutung sein kann für Gewalt und entwürdigendes Verhalten gegenüber Patienten in Pflegesituationen. Der Ausgangspunkt aller Reaktionen auf Ekel wird dabei in der Angst des Pflegenden vor Integritätsverletzung gesehen. Abschließend werden konkrete Lösungsansätze für die tägliche Pflegepraxis gegeben.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Der Einstieg in den Aufstieg: Belastende Situat...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Lehrbuch beschäftigt sich mit belastenden Situationen in der Pflege: Ekel, Scham, Trauer, Angst und Gewalt. Themen, die leider in den Pflegeschulen, gerade bei Pflegefachhelfern, zu kurz kommen oder gar nicht behandelt werden.Es kann nicht sein, dass gerade Berufsanfänger mit ihren berechtigten Gefühlen alleine gelassen werden. Wird diese Thematik negiert, werden vorsätzlich willige Pflegeschüler aus Ausbildung und späteren Pflegeberuf herausgejagt.Diese Themen müssen für alle Pflegeschulen Pflichtprogramm sein.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Tabus in Medizin und Pflege
44,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Gibt es in unserer Mediengesellschaft überhaupt Tabus? Schweigen wir noch angesichts bestimmter Themen? Fehlen uns die richtigen Worte für offene Gespräche über die Unterschiedlichkeit der Geschlechter, die Wertigkeit von Sexualität, das Vorhandensein von Ekel und Scham, das Auftreten von Gewalt, den Umgang mit der Sucht, das Annehmen des Alters oder die Unabänderlichkeit des Todes? Die Arbeit diskutiert in 17 Beiträgen von Wissenschaftlern und Ärzten der Charité - Universitätsmedizin Berlin Tabus: Themen, die im Alltag von Medizin und Pflege noch immer nicht offen behandelt werden, in der Ausbildung randständig sind und mit denen kein wissenschaftlicher Ruhm zu erlangen ist, unter denen aber Betroffene leiden.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Der Einstieg in den Aufstieg: Belastende Situat...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Lehrbuch beschäftigt sich mit belastenden Situationen in der Pflege: Ekel, Scham, Trauer, Angst und Gewalt. Themen, die leider in den Pflegeschulen, gerade bei Pflegefachhelfern, zu kurz kommen oder gar nicht behandelt werden.Es kann nicht sein, dass gerade Berufsanfänger mit ihren berechtigten Gefühlen alleine gelassen werden. Wird diese Thematik negiert, werden vorsätzlich willige Pflegeschüler aus Ausbildung und späteren Pflegeberuf herausgejagt.Diese Themen müssen für alle Pflegeschulen Pflichtprogramm sein.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Tabus in Medizin und Pflege
45,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Gibt es in unserer Mediengesellschaft überhaupt Tabus? Schweigen wir noch angesichts bestimmter Themen? Fehlen uns die richtigen Worte für offene Gespräche über die Unterschiedlichkeit der Geschlechter, die Wertigkeit von Sexualität, das Vorhandensein von Ekel und Scham, das Auftreten von Gewalt, den Umgang mit der Sucht, das Annehmen des Alters oder die Unabänderlichkeit des Todes? Die Arbeit diskutiert in 17 Beiträgen von Wissenschaftlern und Ärzten der Charité - Universitätsmedizin Berlin Tabus: Themen, die im Alltag von Medizin und Pflege noch immer nicht offen behandelt werden, in der Ausbildung randständig sind und mit denen kein wissenschaftlicher Ruhm zu erlangen ist, unter denen aber Betroffene leiden.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Ekel in der Pflege - eine ' gewaltige' Emotion
17,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Obwohl die Pflege alter, kranker und behinderter Menschen eine Vielzahl von ekelerregenden Situationen in sich birgt, gilt das Thema Ekel nach wie vor als Tabu in der Pflege. Die Autorin geht der Frage nach, inwieweit Ekel von Bedeutung sein kann für Gewalt und entwürdigendes Verhalten gegenüber Patienten in Pflegesituationen. Der Ausgangspunkt aller Reaktionen auf Ekel wird dabei in der Angst des Pflegenden vor Integritätsverletzung gesehen. Abschließend werden konkrete Lösungsansätze für die tägliche Pflegepraxis gegeben.

Anbieter: buecher
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Ekel in der Pflege - eine ' gewaltige' Emotion
18,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Obwohl die Pflege alter, kranker und behinderter Menschen eine Vielzahl von ekelerregenden Situationen in sich birgt, gilt das Thema Ekel nach wie vor als Tabu in der Pflege. Die Autorin geht der Frage nach, inwieweit Ekel von Bedeutung sein kann für Gewalt und entwürdigendes Verhalten gegenüber Patienten in Pflegesituationen. Der Ausgangspunkt aller Reaktionen auf Ekel wird dabei in der Angst des Pflegenden vor Integritätsverletzung gesehen. Abschließend werden konkrete Lösungsansätze für die tägliche Pflegepraxis gegeben.

Anbieter: buecher
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Ekel in der Pflege - eine ' gewaltige' Emotion
21,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Obwohl die Pflege alter, kranker und behinderter Menschen eine Vielzahl von ekelerregenden Situationen in sich birgt, gilt das Thema Ekel nach wie vor als Tabu in der Pflege. Die Autorin geht der Frage nach, inwieweit Ekel von Bedeutung sein kann für Gewalt und entwürdigendes Verhalten gegenüber Patienten in Pflegesituationen. Der Ausgangspunkt aller Reaktionen auf Ekel wird dabei in der Angst des Pflegenden vor Integritätsverletzung gesehen. Abschliessend werden konkrete Lösungsansätze für die tägliche Pflegepraxis gegeben.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Ekel in der Pflege - eine ' gewaltige' Emotion
18,50 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Obwohl die Pflege alter, kranker und behinderter Menschen eine Vielzahl von ekelerregenden Situationen in sich birgt, gilt das Thema Ekel nach wie vor als Tabu in der Pflege. Die Autorin geht der Frage nach, inwieweit Ekel von Bedeutung sein kann für Gewalt und entwürdigendes Verhalten gegenüber Patienten in Pflegesituationen. Der Ausgangspunkt aller Reaktionen auf Ekel wird dabei in der Angst des Pflegenden vor Integritätsverletzung gesehen. Abschließend werden konkrete Lösungsansätze für die tägliche Pflegepraxis gegeben.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot