Angebote zu "Gewalt" (244.385 Treffer)

Macht und Gewalt
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

MACHT UND GEWALT SIND GEGENSÄTZE Hannah Arendt hat dieses Buch, das 1970 erstmals erschien, im Angesicht des Vietnamkrieges und unter dem Eindruck weltweiter Studentenunruhen geschrieben. In diesem Essay zeigt sie die Abgrenzungen und Überschneidungen der politischen Schlüsselbegriffe Macht und Gewalt. Sie analysiert die theoretischen Begründungen von Gewalttätigkeit und die gewalttätigen Aktionen in Vietnam, in den Rassenkonflikten der USA und bei den Studentenrevolten in aller Welt. Die alte Theorie von Krieg und Gewalt als Ultima ratio der Macht wurde - wenigstens im zwischenstaatlichen Bereich - durch die Kernwaffen ad absurdum geführt. Hannah Arendt formuliert scharf und provozierend aus unserer Wirklichkeit gewonnene Erkenntnisse über die Funktionen von Macht und Gewalt in der Politik

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Gewalt
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Das inspirierendste Buch, das ich je gelesen habe!´´ Bill Gates Die Geschichte der Menschheit - eine ewige Abfolge von Krieg, Genozid, Mord, Folter und Vergewaltigung. Und es wird immer schlimmer. Aber ist das richtig? In einem wahren Opus Magnum, einer groß angelegten Gesamtgeschichte unserer Zivilisation, untersucht der weltbekannte Evolutionspsychologe Steven Pinker die Entwicklung der Gewalt von der Urzeit bis heute und in allen ihren individuellen und kollektiven Formen, vom Verprügeln der Ehefrau bis zum geplanten Völkermord. Unter Rückgriff auf eine Fülle von wissenschaftlichen Belegen aus den unterschiedlichsten Disziplinen beweist er zunächst, dass die Gewalt im Laufe der Geschichte stetig abgenommen hat und wir heute in der friedlichsten Epoche der Menschheit leben. Diese verblüffende Tatsache verlangt nach einer Erklärung: Pinker schält in seiner Analyse sechs Entwicklungen heraus, die diesen Trend begünstigt haben, untersucht die Psychologie der Gewalt auf fünf innere Dämonen, die Gewaltausübung begünstigen, benennt vier Eigenschaften des Menschen, die den inneren Dämonen entgegenarbeiten und isoliert schließlich fünf historische Kräfte, die uns heute in der friedlichsten Zeit seit jeher leben lassen. Pinkers Darstellung revolutioniert den Blick auf die Welt und uns Menschen. Und sie macht Hoffnung und Mut. ´´Pinkers Studie ist eine leidenschaftliche Antithese zum verbreiteten Kulturpessimismus und dem Gefühl des moralischen Untergangs der Moderne.´´ Der Spiegel ´´Steven Pinker ist ein Top-Autor und verdient all die Superlative, mit denen man ihn überhäuft´´ New York Times´´ Die Argumente von Steven Pinker haben Gewicht [...]. Die Chance, heute Opfer von Gewalt zu werden, ist viel geringer als zu jeder anderen Zeit. Das ist eine spannende Nachricht, die konträr zur öffentlichen Wahrnehmung ist.´´ Deutschlandfunk ´´Steven Pinker ist ein intellektueller Rockstar´´ The Guardian ´´Der Evolutionspsychologe Steven Pinker gilt als wichtigster Intellektueller´´ Süddeutsche Zeitung ´´Verflucht überzeugend´´ Hamburger Abendblatt

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Gewalten
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Clemens Meyer schreibt ein Tagebuch über die Gewalten unserer Zeit: Eine Stadt sucht ihren Mörder, Jubel beim Pferderennen, der beste Freund liegt im Hospiz. Ein Hund stirbt. Endlose Zahlenreihen fließen über einen Bildschirm in einer menschenleeren Fabrikhalle. Die psychiatrische Notaufnahme wird zur Endstation einer heillosen Nacht. Roh, unheimlich und geheimnisvoll ist die Welt, durch die wir täglich gehen. Clemens Meyer entwirft Szenen von großer poetischer Kraft und verstörender Klarheit. Ein Jahr lang erkundet er Seelenlandschaften, reale Orte und imaginäre Welten. Er erzählt von Alpträumen, jubelnder Euphorie und dem Irrwitz unseres Lebens.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Mit aller Gewalt
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die coole Tessa übt auf die 14jährige Frederika eine magische Anziehung aus. Weil diese bei ihren Großeltern in sehr behüteten Verhältnissen aufwächst, sehnt sie sich nach Aufregung und Anderssein. So lässt sie sich von Tessa zum Klauen animieren und schreckt auch nicht davor zurück, ihre Lehrerin systematisch zu erpressen. Erst als Frederika sich in den 15jährigen Daniel verliebt und Tessa den Druck auf ihre ´´Freundin´´ erhöht, um sie nicht zu verlieren, erkennt Frederika, dass sie sich auf eine gefährliche Beziehung eingelassen hat. Doch nun findet sie nicht mehr heraus. Tessa ist cool, findet Frederika. Weder angepasst noch ängstlich. So wie Tessa wäre Frederika auch gern. Darum ist sie stolz darauf, dass Tessa mit ihr befreundet sein will. Und natürlich macht sie mit, als Tessa wieder mal auf Klau-Tour geht. Ist doch nichts dabei, oder? Auch als Tessa ihre Lehrerin erpresst, hat Frederika keine Bedenken. Doch dann verliebt sie sich in Daniel. Und Tessa wird eifersüchtig. Sehr eifersüchtig. Als Frederika erkennt, auf was für eine gefährliche ´´Freundschaft´´ sie sich eingelassen hat, ist es schon zu spät . . .

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Die Gewaltigen
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In diesem actiongeladenen Western raufen sich John Wayne und Kirk Douglas zusammen. Wayne ist als Rancher Taw Jackson wild entschlossen, die eisengepanzerte Kutsche eines Viehbarons (Bruce Cabot) zu kapern, der ein paar Jahre zuvor sein Geld gestohlen und seinen guten Namen in den Schmutz gezogen hat. Um seinen Plan auszuführen, sucht Jackson Unterstützung bei einem alten Eigenbrötler (Keenan Wynn), einem halbzivilisierten Indianer (Howard Keel) und einem großspurigen Revolverhelden (Kirk Douglas). Der bunt zusammengewürfelten Truppe gelingt das Unmögliche, als sie eine halbe Million Dollar in Goldbarren in ihren Besitz bringt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Gewalt
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Biene sticht nur, wenn sie sich bedroht fühlt. Für ihre Verteidigung ist sie bereit zu sterben. Auf den Menschen übertragen heißt das, wir sind friedlich, solange wir nicht bedroht werden. Aber falls man uns angreift, nutzen wir jedes zur Verfügung stehende Mittel zu unserem Schutz, wenn es sein muss, unter Einsatz des eigenen Lebens. Um sich selbst zu schützen, benötigt man eigentlich keine gezielte Ausbildung. Jeder Mensch hat das Rüstzeug für die Verteidigung und den Angriff von der Natur mitbekommen. Aber aufgrund der vorwiegend sitzenden Lebensweise und der vielen Bequemlichkeiten im Alltag hat sich der moderne Mensch vom ´´Normalfall´´ weit entfernt. In diversen Selbstverteidigungskursen wird suggeriert, dass jeder, wenn er nur ein paar einfache Tricks lernt, sich wirksam verteidigen könne. Das ist leider ein Wunschtraum. Um tatsächlich eine Chance zu haben, in einer echten Schlägerei bestehen zu können, müssen Sie ausdauernd und auf effektive Weise trainieren. In diesemBuch geht es darum, den Leser darauf vorzubereiten, Gefahrensituationen zu erkennen und ihm Möglichkeiten zu vermitteln, angemessen zu reagieren. Können Sie der Gefahr nicht ausweichen, dann sollten Sie darauf vorbereitet sein, der Gewalt des Schlägers mit überlegener Gewalt begegnen zu können. Die vorgestellten Techniken und Übungen sind auf effektiven Selbstschutz ausgerichtet und dienen dazu, Körper und Geist so zu trainieren, dass Sie einem Angriff erfolgreich standhalten können.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Dann eben mit Gewalt
6,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Eines Morgens sind sie da: Die Hakenkreuze an den Wänden der Schule. Aber das ist erst der Anfang. Bald danach bekommen ausländische Mitschüler gemeine Drohbriefe. Lex Verschoor will herausfinden, wer dahinter steckt, denn seine Freundin Sandra wurde brutal zusammengeschlagen. Und auch er erhält einen Drohbrief, er solle seine Finger von der ´´Schwarzen´´ lassen. Als er endlich dahinter kommt, wer alles zu der neofaschistischen Gruppe dazugehört, wird es auch für ihn gefährlich.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Gewalt
69,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Überblick über ein hochbrisantes Thema. Auf den globalen Schauplätzen oder auf dem Schulhof nebenan, Gewalt ist hier wie dort gegenwärtig - und wird in den Medien intensiv diskutiert. Was verbirgt sich hinter dem Begriff ´Gewalt´? Woraus erwächst Gewalt und wie äußert sie sich? Welches sind die Umstände und Ursachen? Von der Anthropologie bis zu den Sportwissenschaften: Der Band zeigt den Gewalt-Diskurs aus unterschiedlichen wissenschaftlichen Perspektiven. Mit einem ausführlichen Kapitel über die Darstellung von Gewalt in Kunst und Medien.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Gewalt
14,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieser Sammelband geht dem Phänomen der Gewalt auf den Grund, indem er Texte u. a. von Arendt, Bonhoeffer, Bourdieu, Cicero, Butler, Foucault, Galtung, Kant, Locke, Singer und Weber um drei Fragestellungen gruppiert: 1. Wie lässt sich der Begriff ´´Gewalt´´ erläutern und von anderen Begriffen wie ´´Macht´´, ´´Herrschaft´´, ´´Kraft´´ und ´´Zwang´´ sinnvoll abgrenzen? 2. Wie sieht der Zusammenhang zwischen Gewalt und Gesellschaft aus (´strukturelle´ Gewalt, Gewalt und Individuum, Ordnung und Gegengewalt)? 3. Und wie wäre Gewalt - wenn überhaupt - zu rechtfertigen (Revolution, Notwehr, gerechter Krieg)? Eine Einführung gibt wichtige Orientierung.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe