Angebote zu "Nach" (55 Treffer)

Kategorien

Shops

cd Vet EquiGreen® Hautbalsam
14,11 € *
ggf. zzgl. Versand

  Pflegemittel für Pferde Gerade in der Fesselbeuge ist die regelmäßige Pflege der Haut wegen der Maukegefährdung sehr wichtig. Sollten bereits Probleme vorhanden sein, wird  EquiGreen Hautbalsam  großflächig und tief in die Haut einmassiert. Bei bestehender Krusten- und Grindbildung sollte dieser Prozess eine gute Viertelstunde je Bein in Anspruch nehmen. Hierbei lösen sich bereits eine Vielzahl von Krusten, die mit „sanfter Gewalt“ abgerubbelt werden müssen. Anwendungsempfehlung:   Zur regelmäßigen Pflege der gefährdeten Hautpartien 1 – 2 mal täglich großflächig auftragen und tief in die Haut einmassieren, nicht aufgenommenes Balsam mit einem sauberen Tuch entfernen. Bei fortschreitender Verbesserung des Hautbildes kann die Anwendung auf 1 – 2 mal wöchentlich reduziert werden. Nicht auf wunder oder nässender Haut anwenden! Kühl und dunkel lagern! Nach dem Öffnen ca. 3 Monate haltbar! Zusammensetzung:   Aqua, Mandelöl, Johanniskrautöl, Calendulatinktur

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Dantse, Dantse: Zucker Das süße Gift
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 02/2020, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Zucker Das süße Gift, Titelzusatz: Wo und wie man ihn versteckt & was er verursacht: Krebs, Diabetes, Schlaganfälle, Depression, fördert Aggressivität, Stress, Gewalt, Angst, manipuliert Gehirn&Gefühle, steuert unseren Willen und Gedanken - er macht uns zum Junkie, Autor: Dantse, Dantse, Verlag: indayi edition // Dantse, Guy, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Gesellschaft // Medizin // Gesundheitswesen // Diabetes mellitus // Zuckerkrankheit // Sucht // Süchtig // Suchttherapie // Kind // Pflege // Ernährung // Abnehmen // Diät // Schlankheitsdiät // Kochen // Schlankheitsküche // Schlank // Hilfe // Lebenshilfe // Gemüse // Obst // Krankheit und Sucht: soziale Aspekte // Diabetes // Suchterkrankungen und Therapie // Kindergesundheit // Umgang mit Krebs // Umgang mit Diabetes // Besondere Ernährung // Persönlichkeitsentwicklung und praktische Tipps // Kochen: spezielle Diäten // Unverträglichkeiten // Kochen für und mit Kindern // Essen nach Zutaten: Obst und Gemüse, Rubrik: Ratgeber Gesundheit, Seiten: 280, Abbildungen: Fotos, Gewicht: 452 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Dantse, Dantse: Zucker Das süße Gift
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 02/2020, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Zucker Das süße Gift, Titelzusatz: Wo und wie man ihn versteckt & was er verursacht: Krebs, Diabetes, Schlaganfälle, Depression, fördert Aggressivität, Stress, Gewalt, Angst, manipuliert Gehirn&Gefühle, steuert unseren Willen und Gedanken - er macht uns zum Junkie, Autor: Dantse, Dantse, Verlag: indayi edition // Dantse, Guy, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Gesellschaft // Medizin // Gesundheitswesen // Diabetes mellitus // Zuckerkrankheit // Sucht // Süchtig // Suchttherapie // Kind // Pflege // Ernährung // Abnehmen // Diät // Schlankheitsdiät // Kochen // Schlankheitsküche // Schlank // Hilfe // Lebenshilfe // Gemüse // Obst // Krankheit und Sucht: soziale Aspekte // Diabetes // Suchterkrankungen und Therapie // Kindergesundheit // Umgang mit Krebs // Umgang mit Diabetes // Besondere Ernährung // Persönlichkeitsentwicklung und praktische Tipps // Kochen: spezielle Diäten // Unverträglichkeiten // Kochen für und mit Kindern // Essen nach Zutaten: Obst und Gemüse, Rubrik: Ratgeber Gesundheit, Seiten: 280, Abbildungen: Fotos, Gewicht: 592 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Biomaris® Power Pen
9,29 € *
ggf. zzgl. Versand

Der handliche power pen ist die Soforthilfe bei Pickeln und Unreinheiten. Der auf der Basis von MeeresTIEFwasser und einem Algen-Extrakt entwickelte Stift wirkt schon bei ersten Anzeichen von Pickeln. Er wird lokal auf die betroffenen Hautstellen aufgetragen – je nach Bedarf mehrmals täglich. handlicher Pflegestift, praktisch für unterwegs Soforthilfe bei ersten Anzeichen von Pickeln wirkt keratolytisch (löst Hornschüppchen) und antibakteriell Wirkstoffe: MeeresTIEFwasser Phlorogine (Braunalgen-Extrakt) Zink Bisabolol (entzündungshemmender Bestandteil der Kamille; die allergisierenden Begleitstoffe der Kamille kommen in dieser Substanz nicht vor) Menthol Salicylsäure (Anti-Akne-Wirkstoff) Anwendung: Tragen Sie den Stift bei den ersten Anzeichen von Pickeln auf die betreffenden Hautpartien – bei Bedarf mehrmals täglich – auf. Vermeiden Sie bitte Augenkontakt! Haltbarkeit: Nach dem ersten Öffnen ist das Produkt mindestens 12 Monate haltbar. Finger weg von Pickeln! Auch wenn ein Pickel noch so nervt: nicht mit Gewalt ausquetschen! Selbst wenn man die Hände gerade gewaschen hat, können Bakterien in die Haut eindringen und eine stärkere Entzündung hervorrufen. Außerdem kann es passieren, dass ein Teil des Talgs in das Hautgewebe gedrückt wird und ein Abszess entsteht. Und an dem hat man dann noch wochenlang seinen 'Spaß'. Dieses Produkt ist für folgende Hauttypen geeignet: Normale Haut Die Talgdrüsen der normalen Haut produzieren weder zu viel noch zu wenig Fett. Die Haut fühlt sich zart, fest und elastisch an. Sie ist gut durchblutet, feinporig und frei von Unreinheiten. Mischhaut Bei der Mischhaut zeigt der Stirn-, Nasen und Kinnbereich – die sogenannte T-Zone – einen deutlichen Fettglanz, der Wangenbereich ist dagegen eher trocken. Die fettigen Hautpartien wirken großporig und durch die Überproduktion der Talgdrüsen oft auch deutlich verdickt. Fettige Haut Fettige Haut zeigt durch eine Überproduktion der Talgdrüsen einen deutlichen Glanz. Sie ist oft großporig und scheinbar schlecht durchblutet. Fettige Haut neigt zu kleinen Unreinheiten, woraus in Einzelfällen auch Mitesser entstehen können. Sie ist gegenüber Umwelteinflüssen weniger empfindlich, altert nicht so schnell und bildet kaum Fältchen. Unreine Problemhaut Unreine Problemhaut ist anlagebedingt und wird meist durch eine hormonelle Veränderung im Organismus hervorgerufen. Häufig zeigt sich dieses Hautbild nur in der Pubertät, manche Menschen haben dagegen ein Leben lang mit Pickeln und Mitessern zu kämpfen. Die Talgdrüsen der unreinen Haut sondern zu viel Fett ab und verstopfen die Poren. So kommt es zu den unschönen Hauterscheinungen. Dies ist ein Produkt der Pflegelinie young line Innovative Pflege für einen makellosen Teint und strahlendes Aussehen. Junge Haut ist natürlich schön. Sie ist elastisch, weder zu trocken noch zu fett und gut gegen Umwelteinflüsse geschützt. Mit Beginn der Pupertät neigt sie jedoch durch vermehrte Talgdrüsenfunktion zu Pickeln. Die Produkte der young line sind speziell auf die junge Haut abgestimmt. Sie gleichen tendenziell fettige Mischhaut aus und pflegen tiefenwirksam auf Basis wertvoller Inhaltsstoffe aus dem Meer.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Biomaris® Power Pen
10,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Der handliche power pen ist die Soforthilfe bei Pickeln und Unreinheiten. Der auf der Basis von MeeresTIEFwasser und einem Algen-Extrakt entwickelte Stift wirkt schon bei ersten Anzeichen von Pickeln. Er wird lokal auf die betroffenen Hautstellen aufgetragen – je nach Bedarf mehrmals täglich. handlicher Pflegestift, praktisch für unterwegs Soforthilfe bei ersten Anzeichen von Pickeln wirkt keratolytisch (löst Hornschüppchen) und antibakteriell Wirkstoffe: MeeresTIEFwasser Phlorogine (Braunalgen-Extrakt) Zink Bisabolol (entzündungshemmender Bestandteil der Kamille; die allergisierenden Begleitstoffe der Kamille kommen in dieser Substanz nicht vor) Menthol Salicylsäure (Anti-Akne-Wirkstoff) Anwendung: Tragen Sie den Stift bei den ersten Anzeichen von Pickeln auf die betreffenden Hautpartien – bei Bedarf mehrmals täglich – auf. Vermeiden Sie bitte Augenkontakt! Haltbarkeit: Nach dem ersten Öffnen ist das Produkt mindestens 12 Monate haltbar. Finger weg von Pickeln! Auch wenn ein Pickel noch so nervt: nicht mit Gewalt ausquetschen! Selbst wenn man die Hände gerade gewaschen hat, können Bakterien in die Haut eindringen und eine stärkere Entzündung hervorrufen. Außerdem kann es passieren, dass ein Teil des Talgs in das Hautgewebe gedrückt wird und ein Abszess entsteht. Und an dem hat man dann noch wochenlang seinen 'Spaß'. Dieses Produkt ist für folgende Hauttypen geeignet: Normale Haut Die Talgdrüsen der normalen Haut produzieren weder zu viel noch zu wenig Fett. Die Haut fühlt sich zart, fest und elastisch an. Sie ist gut durchblutet, feinporig und frei von Unreinheiten. Mischhaut Bei der Mischhaut zeigt der Stirn-, Nasen und Kinnbereich – die sogenannte T-Zone – einen deutlichen Fettglanz, der Wangenbereich ist dagegen eher trocken. Die fettigen Hautpartien wirken großporig und durch die Überproduktion der Talgdrüsen oft auch deutlich verdickt. Fettige Haut Fettige Haut zeigt durch eine Überproduktion der Talgdrüsen einen deutlichen Glanz. Sie ist oft großporig und scheinbar schlecht durchblutet. Fettige Haut neigt zu kleinen Unreinheiten, woraus in Einzelfällen auch Mitesser entstehen können. Sie ist gegenüber Umwelteinflüssen weniger empfindlich, altert nicht so schnell und bildet kaum Fältchen. Unreine Problemhaut Unreine Problemhaut ist anlagebedingt und wird meist durch eine hormonelle Veränderung im Organismus hervorgerufen. Häufig zeigt sich dieses Hautbild nur in der Pubertät, manche Menschen haben dagegen ein Leben lang mit Pickeln und Mitessern zu kämpfen. Die Talgdrüsen der unreinen Haut sondern zu viel Fett ab und verstopfen die Poren. So kommt es zu den unschönen Hauterscheinungen. Dies ist ein Produkt der Pflegelinie young line Innovative Pflege für einen makellosen Teint und strahlendes Aussehen. Junge Haut ist natürlich schön. Sie ist elastisch, weder zu trocken noch zu fett und gut gegen Umwelteinflüsse geschützt. Mit Beginn der Pupertät neigt sie jedoch durch vermehrte Talgdrüsenfunktion zu Pickeln. Die Produkte der young line sind speziell auf die junge Haut abgestimmt. Sie gleichen tendenziell fettige Mischhaut aus und pflegen tiefenwirksam auf Basis wertvoller Inhaltsstoffe aus dem Meer.

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Ekel in der Pflege - eine ' gewaltige' Emotion
17,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Obwohl die Pflege alter, kranker und behinderter Menschen eine Vielzahl von ekelerregenden Situationen in sich birgt, gilt das Thema Ekel nach wie vor als Tabu in der Pflege. Die Autorin geht der Frage nach, inwieweit Ekel von Bedeutung sein kann für Gewalt und entwürdigendes Verhalten gegenüber Patienten in Pflegesituationen. Der Ausgangspunkt aller Reaktionen auf Ekel wird dabei in der Angst des Pflegenden vor Integritätsverletzung gesehen. Abschließend werden konkrete Lösungsansätze für die tägliche Pflegepraxis gegeben.

Anbieter: buecher
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Ekel in der Pflege - eine ' gewaltige' Emotion
18,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Obwohl die Pflege alter, kranker und behinderter Menschen eine Vielzahl von ekelerregenden Situationen in sich birgt, gilt das Thema Ekel nach wie vor als Tabu in der Pflege. Die Autorin geht der Frage nach, inwieweit Ekel von Bedeutung sein kann für Gewalt und entwürdigendes Verhalten gegenüber Patienten in Pflegesituationen. Der Ausgangspunkt aller Reaktionen auf Ekel wird dabei in der Angst des Pflegenden vor Integritätsverletzung gesehen. Abschließend werden konkrete Lösungsansätze für die tägliche Pflegepraxis gegeben.

Anbieter: buecher
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Gewaltprävention als Managementaufgabe. Interve...
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2019 im Fachbereich Gesundheit - Pflegewissenschaft - Gewalt in der Pflege, Note: 1,0, , Sprache: Deutsch, Abstract: Das Ziel dieser Hausarbeit ist, ein präventives Konzept mit Interventionen zur Gewaltprophylaxe zu erstellen, um den eigenen Mitarbeitern einen Leitfaden mit an die Hand zu geben, um bestmöglich sensibilisiert und vorbereitet zu sein. Dazu werden im ersten Teil die theoretischen Grundlagen, aktuellen Erkenntnisse sowie möglichen Modelle erläutert. Im zweiten Teil geht es um praktische Umsetzungsmöglichkeiten und die Erstellung eines Beispielkonzepts nach dem Motto "Best Practice". In den Medien erleben wir nahezu täglich Berichte über häusliche Gewalt oder sexuelle Übergriffe. Dabei handelt es sich meist um die schwersten Fälle. Längst jedoch hat auch die Gewalt in der Pflege ihren Einzug in Öffentlichkeit gehalten. Laut einer Studie der B. Braun-Stiftung und des Deutschen Instituts für angewandte Pflegeforschung berichtet jeder Dritte Pflegende, dass Maßnahmen gegen den Willen der Patienten alltäglich sind. Vermehrt wird offiziell auch von Fällen in den Medien berichtet, dass Bewohner von Altenheimen drangsaliert und misshandelt werden. Ein Beispiel ist das Urteil von Amtsgericht Schwarzenbek aus Januar 2017. Eine 94-jährige Frau wurde in einem Altenheim in Lauenburg von ihrem Pfleger geschlagen und misshandelt. Sie erlitt Gesichtsprellungen und diverse Hämatome. Ihr 32-jähriger Pfleger wurde nach §132 des StGB zu 80 Tagessätzen von insgesamt 2.400 Euro verurteilt. Doch auch die Gewalt gegenüber den Pflegekräften verschärft sich zunehmend. Fast jeder siebte gibt an, in den letzten 3 Monaten selbst Opfer von Gewalt geworden zu sein. Gewalt fängt früh mit kleinen Gesten an. Nur durch eine frühestmögliche Wahrnehmung und das Erkennen erster Anzeichen von Fehlverhalten zwischen Pflegepersonal und Pflegebedürftigen lässt sich der Gewalt präventiv entgegenwirken.

Anbieter: buecher
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Gewaltprävention als Managementaufgabe. Interve...
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2019 im Fachbereich Gesundheit - Pflegewissenschaft - Gewalt in der Pflege, Note: 1,0, , Sprache: Deutsch, Abstract: Das Ziel dieser Hausarbeit ist, ein präventives Konzept mit Interventionen zur Gewaltprophylaxe zu erstellen, um den eigenen Mitarbeitern einen Leitfaden mit an die Hand zu geben, um bestmöglich sensibilisiert und vorbereitet zu sein. Dazu werden im ersten Teil die theoretischen Grundlagen, aktuellen Erkenntnisse sowie möglichen Modelle erläutert. Im zweiten Teil geht es um praktische Umsetzungsmöglichkeiten und die Erstellung eines Beispielkonzepts nach dem Motto "Best Practice". In den Medien erleben wir nahezu täglich Berichte über häusliche Gewalt oder sexuelle Übergriffe. Dabei handelt es sich meist um die schwersten Fälle. Längst jedoch hat auch die Gewalt in der Pflege ihren Einzug in Öffentlichkeit gehalten. Laut einer Studie der B. Braun-Stiftung und des Deutschen Instituts für angewandte Pflegeforschung berichtet jeder Dritte Pflegende, dass Maßnahmen gegen den Willen der Patienten alltäglich sind. Vermehrt wird offiziell auch von Fällen in den Medien berichtet, dass Bewohner von Altenheimen drangsaliert und misshandelt werden. Ein Beispiel ist das Urteil von Amtsgericht Schwarzenbek aus Januar 2017. Eine 94-jährige Frau wurde in einem Altenheim in Lauenburg von ihrem Pfleger geschlagen und misshandelt. Sie erlitt Gesichtsprellungen und diverse Hämatome. Ihr 32-jähriger Pfleger wurde nach §132 des StGB zu 80 Tagessätzen von insgesamt 2.400 Euro verurteilt. Doch auch die Gewalt gegenüber den Pflegekräften verschärft sich zunehmend. Fast jeder siebte gibt an, in den letzten 3 Monaten selbst Opfer von Gewalt geworden zu sein. Gewalt fängt früh mit kleinen Gesten an. Nur durch eine frühestmögliche Wahrnehmung und das Erkennen erster Anzeichen von Fehlverhalten zwischen Pflegepersonal und Pflegebedürftigen lässt sich der Gewalt präventiv entgegenwirken.

Anbieter: buecher
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot