Ihr Gewalt Und Pflege Shop

Transkulturelle Kompetenz
€ 49.95 *
ggf. zzgl. Versand

Transkulturell - tolerant - kompetent. Ein praxisorientiertes Handbuch zum individuellen, situations- und kontextgerechten Umgang mit MigrantInnen für Pflegende, Hebammen und andere Fachpersonen im Gesundheits- und Sozialbereich in Lehre, Leitung und Praxis Wie können Pflegende, Hebammen und andere Fachpersonen im Gesundheits- und Sozialbereich auf die Bedürfnisse und Lebenswelten von MigrantInnen situations- und kontextgerecht eingehen? Wie können sie ihre transkulturelle Kompetenz erhöhen? Wie kann die Gesundheitskompetenz von MigrantInnen und ihrem Umfeld gestärkt werden? Wie können Gesundheits- und Sozialeinrichtungen Rahmenbedingungen schaffen, die eine transkulturell kompetente Arbeit fördern? Antworten auf diese Fragen gibt das ursprünglich unter dem Titel ´´Professionelle transkulturelle Pflege´´ erschienene Buch, das in der 2. Auflage in den folgenden Teilen vollständig überarbeitet und erweitert wurde: - theoretische Grundlagen zu Religion, Grundrechten, Diskriminierung, Gewalt und Gesundheit - transkulturelle Organisationsentwicklung - leibliche Kommunikation - Pflegediagnosen im Migrationskontext - transkulturelle Kompetenzerweiterung - Gesundheitsversorgung von MigrantInnen - psychische Störungen und Krisenintervention Was transkulturelle Kompetenz konkret in unterschiedlichen Lebensphasen und Praxisfeldern bedeutet, wird im abschließenden Teil des Buches mit Beiträgen zu Migrationskindern, älteren MigrantInnen, Frauen mit Migrationshintergrund, MigrantInnen in der Geburtshilfe, MigrantInnen in der Psychiatrie, traumatisierten MigrantInnen und MigrantInnen mit Schmerzen dargelegt. Das Buch enthält erneut zahlreiche Fallbeispiele, die Bezüge zur Praxis herstellen, Hilfsmittel für die konkrete Umsetzung sowie Übungen, die zur Selbstreflexion anregen. Wie können Pflegende, Hebammen und andere Fachpersonen im Gesundheits- und Sozialbereich auf die Bedürfnisse und Lebenswelten von MigrantInnen situations- und kontextgerecht eingehen? Wie können sie ihre transkulturelle Kompetenz erhöhen? Wie kann die Gesundheitskompetenz von MigrantInnen und ihrem Umfeld gestärkt werden? Wie können Gesundheits- und Sozialeinrichtungen Rahmenbedingungen schaffen, die eine transkulturell kompetente Arbeit fördern? Antworten auf diese Fragen gibt das ursprünglich unter dem Titel ´´Professionelle transkulturelle Pflege´´ erschienene Buch, das in der 2. Auflage in den folgenden Teilen vollständig überarbeitet und erweitert wurde: theoretische Grundlagen zu Grundrechten, Diskriminierung und Gewalt Konzept der transkulturellen Kompetenz und Kompetenzerweiterung transkulturelle Organisationsentwicklung leibliche Kommunikation soziozentrierte Kontexte Pflegediagnosen im Migrationskontext Gesundheitsversorgung von Migrantinnen psychische Störungen und Krisenintervention Alter und Migration In einem zweiten Teil legt das Buch die Grundlagen für eine erfolgreiche transkulturelle Interaktion mit Beiträgen zum Konzept der transkulturellen Kompetenz, zu Gesundheits- und Krankheitskonzepten, zu soziozentrierten Kontexten, zur Kommunikation sowie zur transkulturellen Anamnese. Weiter werden in diesem Teil Handlungsanleitungen und Empfehlungen für die Vermittlung und Implementierung transkultureller Kompetenz in Lehre und Praxis vorgestellt. Was transkulturelle Kompetenz konkret in unterschiedlichen Lebensphasen und Praxisfeldern bedeutet, wird, wie schon in der ersten Auflage, in weiteren aktualisierten Beiträgen zu Migrationskindern, älteren MigrantInnen, Frauen mit Migrationshintergrund, Migrantinnen in der Geburtshilfe, MigrantInnen in der Psychiatrie, traumatisierten MigrantInnen und MigrantInnen mit Schmerzen dargelegt. Das Buch enthält erneut zahlreiche Fallbeispiele, die Bezüge zur Praxis herstellen, Hilfsmittel für die konkrete Umsetzung sowie Übungen, die zur Selbstreflexion anregen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Ekel in der Pflege - eine ´ gewaltige´ Emotion
€ 17.95 *
ggf. zzgl. Versand

Obwohl die Pflege alter, kranker und behinderter Menschen eine Vielzahl von ekelerregenden Situationen in sich birgt, gilt das Thema Ekel nach wie vor als Tabu in der Pflege. Die Autorin geht der Frage nach, inwieweit Ekel von Bedeutung sein kann für Gewalt und entwürdigendes Verhalten gegenüber Patienten in Pflegesituationen. Der Ausgangspunkt aller Reaktionen auf Ekel wird dabei in der Angst des Pflegenden vor Integritätsverletzung gesehen. Abschließend werden konkrete Lösungsansätze für die tägliche Pflegepraxis gegeben.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Gewalt in der familialen Pflege
€ 22.90 *
ggf. zzgl. Versand

Die Pflege alter Menschen wird zu einem großen Teil durch Angehörige geleistet. Die damit verbundene Belastung kann zu Aggression und Gewalt führen. Ambulante Pflegedienste, die nicht selten mit solch schwierigen Situationen konfrontiert sind, sollten hier eingreifen bzw. präventiv tätig werden. Das vorliegende Manual vermittelt Hintergründe zum Thema Gewalt und ein Assessment zur Gewaltprävention in der Praxis. ContentPLUS beinhaltet u. a. Checklisten und ein Ablaufschema.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Pflegende Angehörige erfahren Aggression & Gewa...
€ 51.90 *
ggf. zzgl. Versand

Pflegende Angehörige erfahren Aggression & Gewalt:Tabu - Schluss mit dem Schweigen! Subjektives Erleben pflegender Angehöriger bei der Pflege ihrer Familienmitglieder Natalie Dietrich

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 19, 2018
Zum Angebot
Tiergartenherz. Ein Nürnberger Jugendkrimi. (eB...
€ 4.99 *
ggf. zzgl. Versand

Jacqueline „Jack“ Hofer ist endlich volljährig und hat einen umwerfenden Freund. Doch seit sie ihre beste Freundin, das Nürnberger Christkind, im letzten Jahr von einem unheimlichen Entführer befreit hatte, gab es für sie kaum mehr eine Sekunde zum Durchatmen. Die Aussicht auf ein paar ruhige Wochen im Nürnberger Tiergarten, wo Jack im Umfeld von Wölfen; Löwen und Giraffen eine Projektarbeit anfertigen soll, kommt ihr da gerade recht. Doch kaum hat sie sich auf ihrem Beobachtungsposten eingerichtet, wird sie das Gefühl nicht mehr los, dass hier etwas nicht stimmen kann. Schnell steht für sie und ihre Freundin Franziska fest: Hier stinkt etwas gewaltig, und zwar nicht nur im Raubtierhaus! Seit einiger Zeit verschwinden seltene Zootiere aus den Gehegen, doch die Pfleger und die Tiergartenleitung halten sich seltsam bedeckt. Wird Jack herausfinden, was mit den Tieren passiert?

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Eine Welt für sich
€ 19.00 *
ggf. zzgl. Versand

Im Jahre 1903 wurde der ´´Evangelische Fürsorgeheim für Mädchen e.V.´´ in Frankfurt an der Oder gegründet. Mit dem Wandel der Sozial- und Gesundheitspolitik der DDR übernahm dessen Nachfolgeorganisation (die ´´Vereinigung Wichernheim´´) ab den 1950er Jahren die Pflege und Unterbringung von Frauen und Kindern mit geistigen Behinderungen. Prekäre personelle und materielle Bedingungen sowie Tristesse, Erlebnisarmut und Gewalt prägten viele Jahre den Heimalltag. Mit einem Leitungswechsel Ende der 1970er Jahre vollzog sich jedoch ein tiefgreifender Wandel. Die ´´Verwahrungspflege´´ endete, neue heilpädagogische Konzepte griffen, neue Lebenswirklichkeiten entstanden. All dies geschah in einer unorthodoxen, nicht selten improvisierten Weise.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
bewegt euch!
€ 9.95 *
ggf. zzgl. Versand

Gemeinsam mit einem interdisziplinären Autorenteam beleuchtet der Verein ´´Pflege in Bewegung e.V.´´ das Pflegesystem in Deutschland und wagt einen Blick in eine mögliche Zukunft. Denn in Zeiten des zunehmenden Fachkräfte- und Personalmangels in den Pflegeberufen ist die Not groß. Das Buch bietet eine ganzheitliche Betrachtung des bestehenden Pflegesystems. Es geht um Haltung, Würde, Sprache, berechtigte Ansprüche von Pflegebedürftigen und deren Angehörigen sowie um strukturelle Gewalt. Dabei werden bestehenden Probleme in diesem Spannungsfeld genauso aufgezeigt wie Lösungsmöglichkeiten für die Pflegepraxis und die Aktivierung aller Beteiligten. Pflege ist ein gesellschaftlicher Wert. Zusammen lässt sich etwas bewegen!

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Sexualpädagogische Materialien für die Arbeit m...
€ 24.95 *
ggf. zzgl. Versand

Eine fundierte und praxiserprobte Arbeitshilfe zur Sexualerziehung von Menschen mit geistiger Behinderung, für Fachleute und engagierte betroffene Eltern. Eine Unterstützung für das Zusammenleben und -arbeiten mit geistig behinderten Menschen, entwickelt von der ´´Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung´´. Eine fundierte und praxiserprobte Arbeitshilfe zur Sexualerziehung von Menschen mit geistiger Behinderung, für Fachleute und engagierte betroffene Eltern. Eine Unterstützung für das Zusammenleben und -arbeiten mit geistig behinderten Menschen, entwickelt von der ´´Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung´´. Der erste Teil des Bandes enthält Grundlegendes über die Sexualität geistig behinderter Menschen, zur sexualpädagogischen Fortbildung von Fachkräften sowie zur Didaktik und Methodik der Sexualerziehung. Im Praxisteil werden 18 Themenbereiche der Sexualerziehung geistig behinderter Menschen beschrieben: von der Körperwahrnehmung und -pflege über Verhütung, Kinderwunsch und Schwangerschaft bis hin zu Geschlechtskrankheiten und sexueller Gewalt. Der dritte Teil berichtet exemplarisch über gelungene sexualpädagogische Fortbildungsseminare. Jedes Kapitel enthält Vorschläge zur methodischen Umsetzung: Zielbestimmung, Themenauswahl, anschauliche Arbeitsblätter, klare Handlungsanweisungen, genaue Material- und Literaturhinweise.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Jeder pflegt allein
€ 20.00 *
ggf. zzgl. Versand

Pflege und Skandal scheinen untrennbar verbunden. Geschlagene und ans Bett gegurtete Großmütter. Verzweifelte Angehörige. Die Russen-Mafia. Was ist die gemeinsame Ursache all dieser Skandale? Was muss sich ändern, damit wir Pflege nicht mehr nur mit Vernachlässigung und Gewalt verbinden, sondern mit Freude und Geborgenheit? Für dieses Buch hat correctiv.org mehr als ein Jahr lang mit Hunderten Menschen gesprochen. Wir sind mit versteckter Kamera in Heime eingezogen. Wir haben Daten aller deutschen Pflegeheime ausgewertet und uns bislang geheime Untersuchungsberichte besorgt. Und wir sind einem Visionär begegnet. Einem Menschen, der zeigt: Gute Pflege ist möglich. Julia Saldenholz, Redaktionsleiterin ´Die Reportage´ beim NDR sagt; ´´Ein gutes Pflegeheim zu finden, gehört für viele zu den größten Herausforderungen im Alter. Dieses Buch hilft dabei.´´

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
KAI Hackblock 39x26,2x5,3 cm aus Eichenstirnhol...
€ 152.95 *
ggf. zzgl. Versand

Jetzt bei Butch.de: KAI Hackblock 39x26,2x5,3 cm aus Eichenstirnholz Schneidebretter DM-0795 online kaufen: Der KAI Hackblock ist komplett aus Eichenstirnholz gefertigt. Bei Stirnholz schneidest Du in die Faser und nicht wie bei Langholz quer zur Faser. Dadurch kann sich das Brett bei richtiger Pflege und nicht zu übermäßiger Gewalt vom Schnitt regenerieren. Daher sind Hackblöcke stets unempfindlicher gegenüber Schnitten als die regulären Schneidebretter und auch zum Hacken geeignet. Selbstverständlich eignet sich das Brett auch mehr als hervorragend zum ganz regulären Schneiden. Besonders bei sehr scharfen Messern. Der KAI Hackblock wird aus dem Holz mittel-europäischer Eiche gefertigt. Die Schnittfläche ist 39 x 26,2 cm groß und das Brett ist 5 cm stark. Bei zu starken Einschnitten kann das Brett zu einem Schreiner gegeben und abgeschliffen werden. Vier rutschfeste Gummifüße sorgen für einen sicheren Stand und sicheres Arbeiten. komplett aus Eichen-Stirnholz gefertigt, steht sicher auf 4 rutschfesten Gummifüßen

Anbieter: butch - Gesamtliste
Stand: Dec 28, 2018
Zum Angebot
Der Pflegeberater und Gewalt in der häuslichen ...
€ 14.99 *
ggf. zzgl. Versand

Der Pflegeberater und Gewalt in der häuslichen Pflege:Sehen. Erkennen. Handeln. 1. Auflage Robert Hirsch

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 19, 2018
Zum Angebot
Robot & Frank (DVD)
€ 7.99 *
zzgl. € 7.99 Versand

In nicht allzu ferner Zukunft haben echte Büchereien, Autos ohne Elektroantrieb und menschliches Pflegepersonal nur noch nostalgischen Wert. Das gleiche gilt auch für Franks gute alte Zeiten als einer der berühmtesten Juwelendiebe Amerikas. Heute ist er ein alter, vergesslicher Eigenbrötler, der aus Spaß höchstens noch geschnitzte Deko-Seifen mitgehen lässt und sich ansonsten auf die Begegnungen mit der Büchereiangestellten Jennifer freut. Als ihm sein Sohn Hunter einen Pflege-Roboter aufzwingt, gerät sein Alltag gewaltig durcheinander. Frank ist genervt und möchte sich bestimmt nicht von einer Maschine bemuttern lassen. Jedoch merkt er bald, dass Robot zu viel mehr taugt als nur für die Hausarbeit und gesunde Mahlzeiten. So dauert es nicht lang bis sein elektronischer Helfer zu seinem Komplizen wird, um seiner größten Leidenschaft nachzugehen - dem Stehlen...Darsteller:Frank Langella, James Marsden, Liv Tyler, Susan Sarandon, Ana Gasteyer, Bonnie Bentley, Dario Barosso, Jeremy Strong, Peter Sarsgaard

Anbieter: Expert Technomark...
Stand: Feb 6, 2019
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht