Ihr Gewalt Und Pflege Shop

INA Pflegehilfe-Toolbox - Modul Gewalt und Aggr...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(9,99 € / in stock)

INA Pflegehilfe-Toolbox - Modul Gewalt und Aggression:Unterrichtsmaterialien und Handbuch für die Grundbildung in der Pflege

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 05.09.2019
Zum Angebot
Gewalt in Pflege Betreuung und Erziehung als eB...
29,95 €
Sale
27,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(29,95 € / in stock)

Gewalt in Pflege Betreuung und Erziehung:Verschränkungen Zusammenhänge Ambivalenzen

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 05.09.2019
Zum Angebot
KAI Hackblock 39x26,2x5,3 cm aus Eiche Stirnhol...
152,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Jetzt bei Butch.de: KAI Hackblock 39x26,2x5,3 cm aus Eiche Stirnholz Schneidebretter DM-0795 online kaufen: Der KAI Hackblock ist komplett aus Eichenstirnholz gefertigt. Bei Stirnholz schneidest Du in die Faser und nicht wie bei Langholz quer zur Faser. Dadurch kann sich das Brett bei richtiger Pflege und nicht zu übermäßiger Gewalt vom Schnitt regenerieren. Daher sind Hackblöcke stets unempfindlicher gegenüber Schnitten als die regulären Schneidebretter und auch zum Hacken geeignet. Selbstverständlich eignet sich das Brett auch mehr als hervorragend zum ganz regulären Schneiden. Besonders bei sehr scharfen Messern. Der KAI Hackblock wird aus dem Holz mittel-europäischer Eiche gefertigt. Die Schnittfläche ist 39 x 26,2 cm groß und das Brett ist 5 cm stark. Bei zu starken Einschnitten kann das Brett zu einem Schreiner gegeben und abgeschliffen werden. Vier rutschfeste Gummifüße sorgen für einen sicheren Stand und sicheres Arbeiten. komplett aus Eichen-Stirnholz gefertigt, steht sicher auf 4 rutschfesten Gummifüßen

Anbieter: butch
Stand: 30.08.2019
Zum Angebot
Pflege und Strafrecht
58,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Stehe ich als Pflegekraft immer mit einem Bein im Gefängnis? Zur Beantwortung dieser Frage legt Manfred Seiler strukturiert und grundlegend die enge Verbindung von täglicher Arbeit in der Pflege und möglichen Straftatbeständen dar. Anhand von Beispielen aus dem Pflegealltag, die der Autor in seiner täglichen Beratungspraxis erlebt hat, skizziert er die einzelnen Tatbestände, erklärt, wie eine Strafbarkeit vermieden werden kann, und zeigt Wege für den Umgang mit Ermittlungen durch Polizei und Staatsanwaltschaft auf. Das Buch richtet sich an all diejenigen, die den Beruf der Pflegefachfrau oder des Pflegfachmanns erlernen, sowie an Studierende der Hochschulen, aber auch an diejenigen, die bereits als examinierte Pflegekräfte oder Einrichtungs-/Pflegedienstleitungen arbeiten, und ebenso an Anwältinnen und Anwälte, die Sozialträger rechtlich beraten. Es soll zu einer Sensibilisierung für gewollte und ungewollte Gewalt in stationären Einrichtungen sowie bei ambulanten Pflegediensten beitragen und dabei helfen, die obige Frage mit einem klaren Nein beantworten zu können.

Anbieter: buecher.de
Stand: 10.10.2019
Zum Angebot
Gewalt und Demenz als Buch von Monique Weissenb...
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Gewalt und Demenz:Ursachen und Lösungsansätze für ein Tabuthema in der Pflege. Auflage 2011 Monique Weissenberger-Leduc/ Anja Weiberg

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Die Frauen der Diktatoren
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Hinter jedem erfolgreichen Mann steht eine starke Frau.´´ Aber was für Frauen stehen hinter Männern, die Massenmorde, Unterdrückung und Gewalt zu verantworten haben? Wer sind sie, die Frauen der Diktatoren? Kindergebärende Ehefrauen, erotische Gespielinnen oder schmückendes Beiwerk? Die Bandbreite von Beziehungen, die Diktatoren zu ihren Frauen pflegen, ist groß: Da ist die politische Unterstützerin Jiang Qing an Mao Zedongs Seite, die als inzestuös bewertete Nähe Caligulas zu seinen drei Schwestern, die komplizierte Dreiecksbeziehung Lenins, die für Nachfolger sorgende Ehefrau Asma al-Assad sowie Eva Braun, die die Nazi-Ideologie perfekt verkörperte. Oder die zum Sex mit Muammar Gaddafi versklavte ´´Soraya´´ und die bis in den Tod treu ergebene Geliebte Mussolinis. Sveinung Mikkelsen widmet sich erstmals einer Facette der Historie, die in der Geschichtsschreibung oftmals gar nicht erst auftaucht: den Frauen an der Seite von Despoten und Tyrannen. Er blickt hinter die Kulissen des öffentlichen Bildes und findet dort alles, von grausamen Wahrheiten bis hin zu echter Zuneigung.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Heimhilfe
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Durch den demografischen Wandel und die gesellschaftlichen Veränderungen gewinnt der Beruf der Heimhelferin und des Heimhelfers an Bedeutung. Das Buch, das sich an den Inhalten des Wiener Sozialbetreuungsberufegesetzes und beruflichen Bedürfnissen orientiert, bleibt auch in der 4., aktualisierten Auflage die Standardlektüre für Heimhelferinnen und Heimhelfer. Basiswissen und Praxistipps werden in bewährter Weise aufbereitet. In einem neuen Kapitel werden die Formen von Gewalt thematisiert sowie mögliche Maßnahmen zur Bewältigung von solchen Krisensituationen erklärt. Interkulturelle Pflege im häuslichen Umfeld ist ein größeres Thema in der mobilen Pflege ist und wurde erweitert berücksichtigt. Das Buch unterstützt sowohl Anfänger in der Heimhilfe bei der erfolgreichen Ausbildung als auch Erfahrene, die ihr Know-how auf den neusten Stand bringen möchten. Auch Lehrerinnen und Lehrern leistet es als Orientierungshilfe wertvolle Unterstützung.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Invictus / Rom-Serie Bd.15
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wir schreiben das Jahr 54 A. D. Das mächtige römische Reich erstreckt sich vom Atlantik bis zu den Ufern des Nils. Mit brutaler Gewalt zwingt Rom der übrigen Welt seinen Willen auf. Präfekt Cato und Centurio Macro kehren nach jahrelangen Eroberungszügen aus Britannien zurück. Doch es bleibt ihnen nicht viel Zeit, ihre Wunden zu pflegen. Zusammen mit der kaiserlichen Garde machen sie sich auf nach Spanien, um weiteren Ruhm zu erlangen - über ein Land, das als unbesiegbar gilt ...

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Vom Baikal nach Alaska
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Vom Baikal nach Alaska enthält rund zweihundert Farbfotos: überwiegend unveröffentlichte Originalaufnahmen, die während der Dreharbeiten zu der Reisereportage ´´Östlich der Sonne´´ entstanden. Sie dokumentieren die mehr als zehntausend Kilometer lange Route, auf der Klaus Bednarz den Spuren der nordamerikanischen Indianer gefolgt ist - entlang den gewaltigen sibirischen Flüssen, durch Taiga und Tundra und schließlich über die Beringstraße, die Meerenge zwischen Russland und Amerika. Die Fotos zeigen nicht nur die rauen und zugleich atemberaubend schönen Landschaften Sibiriens und Alaskas. Sie zeichnen auch eindrucksvolle Porträts der Menschen, die in dieser wohl unwirtlichsten Region der Erde dem ewigen Eis und der Urgewalt der Polarstürme trotzen: der Jakuten, die alte Rituale wie das Sonnenfest pflegen; der Eskimos, die bis heute vom Walfang leben; der Indianer, die ihr kulturelles Erbe zu bewahren suchen. Eine faszinierende Reise voller Abenteuer und unvergesslicher Eindrücke.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
bewegt euch!
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Gemeinsam mit einem interdisziplinären Autorenteam beleuchtet der Verein ´´Pflege in Bewegung e.V.´´ das Pflegesystem in Deutschland und wagt einen Blick in eine mögliche Zukunft. Denn in Zeiten des zunehmenden Fachkräfte- und Personalmangels in den Pflegeberufen ist die Not groß. Das Buch bietet eine ganzheitliche Betrachtung des bestehenden Pflegesystems. Es geht um Haltung, Würde, Sprache, berechtigte Ansprüche von Pflegebedürftigen und deren Angehörigen sowie um strukturelle Gewalt. Dabei werden bestehenden Probleme in diesem Spannungsfeld genauso aufgezeigt wie Lösungsmöglichkeiten für die Pflegepraxis und die Aktivierung aller Beteiligten. Pflege ist ein gesellschaftlicher Wert. Zusammen lässt sich etwas bewegen!

Anbieter: buecher.de
Stand: 12.10.2019
Zum Angebot
Gewalt in der Pflege. Helfer als Täter? als eBo...
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(24,99 € / in stock)

Gewalt in der Pflege. Helfer als Täter?:1. Auflage Anike Bläslack/ Janette Lieske/ Thomas van Laar

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 05.09.2019
Zum Angebot
Transkulturelle Kompetenz
49,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Transkulturell - tolerant - kompetent. Ein praxisorientiertes Handbuch zum individuellen, situations- und kontextgerechten Umgang mit MigrantInnen für Pflegende, Hebammen und andere Fachpersonen im Gesundheits- und Sozialbereich in Lehre, Leitung und Praxis Wie können Pflegende, Hebammen und andere Fachpersonen im Gesundheits- und Sozialbereich auf die Bedürfnisse und Lebenswelten von MigrantInnen situations- und kontextgerecht eingehen? Wie können sie ihre transkulturelle Kompetenz erhöhen? Wie kann die Gesundheitskompetenz von MigrantInnen und ihrem Umfeld gestärkt werden? Wie können Gesundheits- und Sozialeinrichtungen Rahmenbedingungen schaffen, die eine transkulturell kompetente Arbeit fördern? Antworten auf diese Fragen gibt das ursprünglich unter dem Titel ´´Professionelle transkulturelle Pflege´´ erschienene Buch, das in der 2. Auflage in den folgenden Teilen vollständig überarbeitet und erweitert wurde: - theoretische Grundlagen zu Religion, Grundrechten, Diskriminierung, Gewalt und Gesundheit - transkulturelle Organisationsentwicklung - leibliche Kommunikation - Pflegediagnosen im Migrationskontext - transkulturelle Kompetenzerweiterung - Gesundheitsversorgung von MigrantInnen - psychische Störungen und Krisenintervention Was transkulturelle Kompetenz konkret in unterschiedlichen Lebensphasen und Praxisfeldern bedeutet, wird im abschließenden Teil des Buches mit Beiträgen zu Migrationskindern, älteren MigrantInnen, Frauen mit Migrationshintergrund, MigrantInnen in der Geburtshilfe, MigrantInnen in der Psychiatrie, traumatisierten MigrantInnen und MigrantInnen mit Schmerzen dargelegt. Das Buch enthält erneut zahlreiche Fallbeispiele, die Bezüge zur Praxis herstellen, Hilfsmittel für die konkrete Umsetzung sowie Übungen, die zur Selbstreflexion anregen. Wie können Pflegende, Hebammen und andere Fachpersonen im Gesundheits- und Sozialbereich auf die Bedürfnisse und Lebenswelten von MigrantInnen situations- und kontextgerecht eingehen? Wie können sie ihre transkulturelle Kompetenz erhöhen? Wie kann die Gesundheitskompetenz von MigrantInnen und ihrem Umfeld gestärkt werden? Wie können Gesundheits- und Sozialeinrichtungen Rahmenbedingungen schaffen, die eine transkulturell kompetente Arbeit fördern? Antworten auf diese Fragen gibt das ursprünglich unter dem Titel ´´Professionelle transkulturelle Pflege´´ erschienene Buch, das in der 2. Auflage in den folgenden Teilen vollständig überarbeitet und erweitert wurde: theoretische Grundlagen zu Grundrechten, Diskriminierung und Gewalt Konzept der transkulturellen Kompetenz und Kompetenzerweiterung transkulturelle Organisationsentwicklung leibliche Kommunikation soziozentrierte Kontexte Pflegediagnosen im Migrationskontext Gesundheitsversorgung von Migrantinnen psychische Störungen und Krisenintervention Alter und Migration In einem zweiten Teil legt das Buch die Grundlagen für eine erfolgreiche transkulturelle Interaktion mit Beiträgen zum Konzept der transkulturellen Kompetenz, zu Gesundheits- und Krankheitskonzepten, zu soziozentrierten Kontexten, zur Kommunikation sowie zur transkulturellen Anamnese. Weiter werden in diesem Teil Handlungsanleitungen und Empfehlungen für die Vermittlung und Implementierung transkultureller Kompetenz in Lehre und Praxis vorgestellt. Was transkulturelle Kompetenz konkret in unterschiedlichen Lebensphasen und Praxisfeldern bedeutet, wird, wie schon in der ersten Auflage, in weiteren aktualisierten Beiträgen zu Migrationskindern, älteren MigrantInnen, Frauen mit Migrationshintergrund, Migrantinnen in der Geburtshilfe, MigrantInnen in der Psychiatrie, traumatisierten MigrantInnen und MigrantInnen mit Schmerzen dargelegt. Das Buch enthält erneut zahlreiche Fallbeispiele, die Bezüge zur Praxis herstellen, Hilfsmittel für die konkrete Umsetzung sowie Übungen, die zur Selbstreflexion anregen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 08.10.2019
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht